injects

Anhand dieser Abbildung könnt Ihr ganz leicht eine Stelle zum injezieren finden.
Nummer 20 auf dem Bild ist der gluteus medius - dort ist die unempfindlichste Stelle .
Zur Not tut´s auch noch der gluteus maximus Abb.Nr.21, aber nur im äußeren Bereich.

Für ölige Substanzen benutze ich 0.7mm Nadeln - für flüssiges 0.45 - max. 0,6mm