Dyneric 50mg

Wirkstoff - Clomifencitrat

..einst dafür entwickelt den Frauen beim Eisprung etwas behilflich zu sein, wird es schon lange von Bodybuildern verwendet.
Was es nämlich bei der Frau kann, schafft es bei uns locker.

Dieses Medikament verbessert laut Beipackzettel die Arbeit von Zwischenhirn, Hirnanhangdrüse und Eierstöcken.
Und da letztere uns fehlen, werden ganz einfach die Hoden als letztes Glied in dieser Kette herangezogen.
Dieser Punkt ist immer dann sehr wichtig, wenn aufgrund Steroidkonsums unser Körper dazu neigt die eigene Hormonproduktion einzustellen.

Im Gegensatz zu HCG wirkt Dyneric tatsächlich im Gehirn und signalisiert dort die Hormonausschüttung, was aber nicht heißen soll das somit HCG uninteressant für uns ist.
Im Gegenteil, eigentlich sollte das eine ohne das andere nie genommen werden da sich diese beiden Stoffe sehr gut ergänzen.
Dyneric sollte in den ersten 5 Tagen mit 100mg dosiert werden, die auf eine Tablette morgens und abends jeweils zum Essen aufgeteilt werden.
Danach weitere 5 - 10 Tage, aber nur noch jeweils eine Pro Tag.
Preis für eine Packung um die 27 EUR.

Vorübergehend auftretende Hitzewallungen sind normal, aber die kennt ihr ja von den Propis her schon.